Definitionen durchsuchen :
Definition

Akronym

Das Wort Akronym stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus den Wörtern ákros (Rand oder als Adjektiv verwendet) und onyma (Name) zusammen. Es handelt sich um ein Initialwort, dass sich in der Regel aus den Anfangsbuchstaben von mehreren Wörtern zusammensetzt. Ein Akronym ist – vor allem im IT-Bereich – oft eine Wortneuschöpfung. Aber es gibt natürlich auch ältere Akronyme. Ein Beispiel dafür ist RADAR (Radio Detection And Ranging), das im Zweiten Weltkrieg entstanden sind.

Die strengste Definition eines Akronyms sieht vor, dass sich nur solche Kurzworte dafür qualifizieren, die sich auch als Wort aussprechen lassen. Nehmen wir diese Definition als Beispiel, dann ist COBOL (Common Business Oriented Language) ein Akronym, weil es sich aussprechen lässt. WHO (World Health Organization) hingegen ist kein Akronym, weil die Buchstaben einzeln ausgesprochen werden. Allerdings gehen die Meinungen auseinander, was sich ein Akronym ist oder nicht. Eine andere Definition besagt, dass ein Akronym lediglich ein Wort ist, das sich aus den Anfangsbuchstaben eines Namens zusammensetzt, der aus mehreren Worten besteht. Damit wäre auch WHO ein Akronym.

Oftmals werden Akronyme mithilfe von existierenden Wörtern gebildet. Manchmal wird aber auch das Akronym zuerst erfunden und die dazugehörige Phrase wird eben so gewählt, dass sie dazu passt. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele von Akronymen, die existierende Wörter verwenden:

BASIC (Beginner‘s All-Purpose Symbolic Instruction Code)

NOW (National Organization for Women)

OASIS (Organization for the Advancement of Structured Information Standards)

Abkürzungen, die die ersten Buchstaben der Wörter in einer Phrase verwenden, werden im Englischen manchmal auch als Initialisms (Kurzform) bezeichnet. Diese Initialisms können Akronyme sein, sind es aber nicht zwingend. AT&T, AEG, BT, CBS, CNN, IBM und NBC sind Kurzformen, aber keine Akronyme. Viele Listen mit Akronymen sind in Wirklichkeit Listen bestehend aus Akronymen und Kurzformen oder es sind einfach nur Aufzählungen von Abkürzungen. Beachten Sie, dass man darin auch Abkürzungen wie z.B. (zum Beispiel) und abgekürzte Phrasen findet.

Zusammengefasst:

  • Eine Abkürzung ist eine Kurzform eines Wortes oder einer Phrase
  • Ein Akronym ist ein Initialwort.
  • Ein Initialism oder eine Kurzform ist eine Abkürzung, die den ersten Buchstaben eines jeden Wortes in einer Phrase verwendet. Deswegen sind einige Initialisms auch Akronyme, aber eben nicht alle.

Weiterhin:

  • Ist ein Akronym so bekannt, dass die wenigsten Leute wissen, wofür es eigentlich steht, nennt man das im Englischen ein Anacronym, im Deutschen Anakronym.
  • Ein Akronym, das seine eigene Abkürzung als Teil des Begriffs enthält, wird als rekursives Akronym bezeichnet. Zum Beispiel steht VISA für VISA International Service Association.
  • Ein Akronym, bei dem die Kurzform zuerst da war und dem später Wörter zugewiesen wurden, nennt man Backronym. SOS wurde zum Beispiel als Notsignal gewählt, da sich das Signal gut mit Morsezeichen hat umsetzen lassen. Die langen Versionen inklusive Save Our Ship oder Save Our Souls kamen erst später.
  • Beschreibt ein Akronym ebenfalls den Bereich, für den es steht, nennt sich das ein Apronym. Zum Beispiel steht BASIC für Beginner‘s All-Purpose Symbolic Instruction Code und es ist in der Tat eine eher einfache Programmiersprache.
Diese Definition wurde zuletzt im April 2018 aktualisiert
ComputerWeekly.de
Close