Definitionen durchsuchen :
Definition

Antispyware-Software

So genannte Antispyware-Software wird eingesetzt, um auf einem System versteckte Spyware zu entdecken, sie zu entfernen und um ihre Installation zu verhindern. Die Erkennung basiert dabei meist auf bestimmten Regelsätzen oder auf aus dem Internet heruntergeladenen Definitionen, mit denen sich bislang bekannte Spionage-Programme identifizieren lassen.

Antispyware-Lösungen gibt es sowohl als separate Programme als auch als Teil größerer Security-Suiten. Bekannte und bewährte Beispiele für eigenständige Lösungen sind Malwarebytes Anti-Malware sowie Spybot Search & Destroy. Sie spüren versteckte Spionage-Programme auf und entfernen sie in der Regel zuverlässig.

Diese Definition wurde zuletzt im Oktober 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close