Definitionen durchsuchen :
Definition

AppleTalk

Bei AppleTalk handelt es sich um einen Satz an Kommunikationsprotokollen für das lokale Netzwerk (LAN). Sie wurden von Apple für den Einsatz mit Apple-Computern entwickelt. Ein Netzwerk mit AppleTalk kann bis zu 32 Geräte unterstützen und Daten lassen sich mit einer Geschwindigkeit von 230,4 Kilobits pro Sekunde (KBit/s) übertragen – im Vergleich zu heutiger Netzwerktechnik sehr langsam.

Die Geräte dürfen maximal rund 300 Meter (1000 Feet) auseinander liegen. AppleTalks Datagram Delivery Protocol (DDP) lehnt sich stark an die Netzwerk-Layer des OSI-Modells (Open Systems Interconnection) an.

Diese Definition wurde zuletzt im Dezember 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close