Definitionen durchsuchen :
Definition

Bit (Binary Digit)

Ein Bit (als Kurzform für Binary Digit) ist die kleinste Dateneinheit in einem Computer. Ein Bit hat einen einzigen binären Wert: 0 oder 1. Auch wenn Computer normalerweise über Programmiertechniken verfügen, mit denen einzelne Bits ausgelesen und gesetzt werden können, so speichern sie doch grundsätzlich ihre Daten und Ausführungscodes in einer Reihe aus Bits, die „Byte“ genannt wird. Bei den meisten Computersystemen besteht ein Byte aus 8 Bits. Physikalisch wird der Wert eines Bits üblicherweise als elektrische Ladung unterhalb oder oberhalb einer definierten Schwellwertes eines einzelnen Transistors in einem Speichergerät gespeichert.

Ein halbes Byte (vier Bits) wird Nibblegenannt. Auf einigen Systemen wird für eine Reihe von 8 Bits der Begriff Octetstatt Byte benutzt. In vielen Systemen bilden vier Acht-Bit-Bytes (oder –Octets) ein 32-Bit Word. Bei solchen Systemen wird die Länge von Instruktionen oftmals als Full-Word(32 Bits lang) oder als Half-Word(16 Bits lang) bezeichnet.

In der Telekommunikation gibt die Bit-RateAufschluss über die Anzahl von Bits, die in einer vorgegebenen Zeitspanne übertragen werden kann. Diese Zeitspanne beträgt in der Regel eine Sekunde.

Diese Definition wurde zuletzt im August 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close