Definitionen durchsuchen :
Definition

Boilerplate (Boilerplate Code)

In der Informationstechnologie ist ein Boilerplate ein Code-Segment, das ohne Änderung immer wieder verwendet werden kann. Im weiteren Sinne wird die Idee manchmal auch auf wiederverwendbare Programmierung angewendet, wie in Boilerplate Code.

Der Begriff leitet sich von der Stahlherstellung ab, wo Boilerplate Stahl ist, der zu großen Platten für die Verwendung in Dampfkesseln gewalzt wird. Die Implikation ist entweder, dass Boilerplate Code erprobt und stark wie Stahl ist, oder dass er zu etwas ausgewalzt wurde, das stark genug für die wiederholte Wiederverwendung ist.

Außerhalb der Metallverarbeitung wurde der Begriff bereits in der 1890er Jahren beim Zeitungsdruck für Druckplatten verwendet. Die Boilerplates wurden tatsächlich in Metall gegossen oder gestanzt und an Zeitungen in den Vereinigten Staaten verteilt. Bis in die 1950er Jahre erhielten und verwendeten Tausende von Zeitungen diese Art von Boilerplates. Einige Unternehmen verschickten auch Pressemitteilungen als Boilerplate, so dass sie wie geschrieben gedruckt werden mussten.

 

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2021 aktualisiert
ComputerWeekly.de
Close