Definitionen durchsuchen :
Definition

C# (C-Sharp)

C# (C-Sharp) ist eine objektorientierte Programmiersprache von Microsoft, die darauf abzielt, die Rechenleistung von C++ mit der Programmierfreundlichkeit von Visual Basic zu kombinieren. C# basiert auf C++ und enthält Funktionen, die denen von Java ähnlich sind.

Fortsetzung des Inhalts unten

C# ist für die Zusammenarbeit mit der .Net-Plattform konzipiert. Das Ziel von Microsoft ist es, den Austausch von Informationen und Diensten über das Web zu erleichtern und Entwicklern die Erstellung hochportabler Anwendungen zu ermöglichen.

C# vereinfacht die Programmierung durch die Verwendung der Extensible Markup Language (XML) und des Simple Object Access Protocol (SOAP), die den Zugriff auf ein Programmierobjekt oder eine Programmiermethode ermöglichen, ohne dass der Programmierer für jeden Schritt zusätzlichen Code schreiben muss.

Da Programmierer auf vorhandenem Code aufbauen können, anstatt ihn wiederholt zu duplizieren, wirbt Microsoft damit, dass C# es schneller und kostengünstiger macht, neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen.

Microsoft arbeitet mit der ECMA, dem internationalen Standardisierungsgremium, zusammen, um einen Standard für C# zu schaffen. Die Anerkennung von C# durch die International Standards Organization (ISO) soll andere Unternehmen ermutigen, eigene Versionen der Sprache zu entwickeln.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2020 aktualisiert

ComputerWeekly.de

Close