Definitionen durchsuchen :
Definition

Catfish

Mitarbeiter: Ivy Wigmore

Streng genommen ist ein Catfish eigentlich ein Fisch aus der Gattung der Echten Welse, wie zum Beispiel der Seewolf. Im englischsprachigen Internet wird der Begriff jedoch auch für digitale Hochstapler verwendet, die andere Online-Identitäten annehmen.

Fortsetzung des Inhalts unten

Catfishing ist häufig in sozialen Netzwerken wie Facebook und auf Webseiten zum Online-Dating anzutreffen. Manchmal geht es dabei nur darum, eine bestimmte Fantasie auszuleben. In anderen Fällen geht es dem Hochstapler jedoch darum, ein oder mehrere Opfer zu betrügen, sich für etwas zu rächen oder fremde Online-Identitäten zu stehlen.

Gleichgültig, um welche Art von Catfish es sich handelt. Viele Menschen ignorieren Warnzeichen, die darauf hinweisen können, dass ein Online-Freund oder -Bekannter nicht der ist, für den er sich ausgibt. Bei einer reinen Internetbekanntschaft kann dies zum Beispiel auftreten, wenn sich jemand weigert, sich im echten Leben (dem so genannten Real Life) zu treffen, per Video miteinander zu kommunizieren, vorgibt, von einer schweren Krankheit oder Verletzung betroffen sein will, ein außergewöhnlich attraktives Profilbild verwendet, persönliche Daten angegeben hat, die nicht zueinanderpassen, oder wenn die Person Geld verlangt.

 

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close