Definitionen durchsuchen :
Definition

Client Access Server (CAS)

Mitarbeiter: Matt Gervais

Der Client Access Server (CAS) beziehungsweise Client-Zugriffsdienste ist eine Serverrolle, die alle Client-Verbindungen zu Microsoft Exchange Server (bis Exchange 2013) verwaltet.

Der CAS unterstützt alle Client-Verbindungen zu Exchange Server von Microsoft Outlook und Outlook on the web (früher Outlook Web App) sowie ActiveSync-Anwendungen. Der CAS bietet auch Zugriff auf Free-/Busy-Daten in Exchange-Kalendern.

Der Client Access Server ist eine von fünf Serverrollen in Exchange Server 2007 und Exchange 2010 und eine von zwei Serverrollen in Exchange Server 2013. Seit Exchange Server 2016 gibt es keine dedizierte Serverrolle für den Client-Zugriff mehr. Diese Funktion übernehmen seitdem die Postfachserver.

Diese Definition wurde zuletzt im Oktober 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close