Definitionen durchsuchen :
Definition

Data Artist (Datenkünstler)

Ein Data Artist (Datenkünstler) ist ein Business-Analytics-Spezialist, der Grafiken, Diagramme, Infografiken und andere visuelle Hilfsmittel erstellt, die den Menschen helfen, komplexe Daten zu verstehen.

Im öffentlichen Sektor kann ein Data Artist mit Big Data arbeiten, um wichtige Trends und Muster in den Bereichen Bevölkerung, Demografie und öffentliche Gesundheit aufzuzeigen. Im privaten Sektor arbeitet ein Data Artist gewöhnlich mit den Daten einer einzelnen Organisation, um Geschäftsanwendern Informationen in einer klaren, leicht verständlichen Weise zur Verfügung zu stellen.

In einigen Organisationen überbrücken Data Artists die Lücke zwischen den Abteilungen für Business Intelligence und Grafikdesign. In anderen Organisationen sind Data Scientists, die für die Analyse der Daten und das Ziehen von Schlussfolgerungen zuständig sind, auch dafür verantwortlich, zu entscheiden, wie die Daten visualisiert und präsentiert werden sollen.

Um als Data Artist erfolgreich zu sein, muss eine Person über einen starken Hintergrund in Mathematik und Datenvisualisierung verfügen. Die Person muss auch kreativ sein, starke Kommunikationsfähigkeiten haben und mit einer Vielzahl von Visualisierungsprogrammen und -werkzeugen vertraut sein, einschließlich solcher, die die Erstellung webbasierter interaktiver Grafiken unterstützen.

Diese Definition wurde zuletzt im November 2020 aktualisiert
ComputerWeekly.de
Close