Definitionen durchsuchen :
Definition

Deep Archive (Tiefes Archiv)

Mitarbeiter: Sarah Wilson

Ein Deep Archive (zu deutsch: tiefes Archiv) ist ein Speicherort für Daten, auf die wahrscheinlich nicht mehr zugegriffen wird, die aber im Falle eines Compliance Audits oder aus einem anderen geschäftlichen Grund aufbewahrt werden müssen.

Fortsetzung des Inhalts unten

Die für tiefe Archive verwendete Speicherhardware ist in der Regel kostengünstiger und verfügt über weniger leistungsfähige Optionen. Häufig verwendete Optionen sind Bandmedien für die niedrigen Kosten und Objektspeicherungfür die Kapazitätsvorteile. Obwohl die Wiederherstellung von Daten aus einem tiefen Archiv zeitaufwändig ist, bedeutet das Verschieben von Daten, die nicht mehr verwendet werden, in einen kostengünstigen Speicher, dass das Unternehmen Geld sparen und das Kapazitätswachstum besser bewältigen kann, ohne den Schutz der Daten zu gefährden.

Mittlerweile gibt es auch Cloud-Angebote für tiefe Archive, so zum Beispiel von Amazon (S3 Glacier Deep Archive) oder Fujifilm.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2020 aktualisiert

ComputerWeekly.de

Close