Definitionen durchsuchen :
Definition

Deskriptive Analyse (Descriptive Analytics)

Die deskriptive Analyse (Descriptive Analytics), auch deskriptive Statistik, ist eine Vorstufe der Datenverarbeitung, die eine Zusammenfassung historischer Daten erstellt, um nützliche Informationen zu erhalten und die Daten möglicherweise für eine weitere Analyse vorzubereiten.

Datenaggregations- und Data-Mining-Methoden organisieren die Daten und ermöglichen es, Muster und Beziehungen in den Daten zu erkennen, die sonst nicht sichtbar sind. Abfragen, Berichte und Datenvisualisierung können angewandt werden, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen.

Deskriptive Analysen liefern unter Umständen Informationen über Ereignisse. So kann man zum Beispiel einen Anstieg der Twitter-Follower nach einem bestimmten Tweet feststellen. Bei der diagnostischen Analyse wird ein tieferer Einblick in die Daten gewährt, um die Ursachen von Ereignissen und Verhaltensweisen zu verstehen.

Die prädiktive Analyse (Predictive Analytics), die zur Ermittlung künftiger Wahrscheinlichkeiten und Trends verwendet wird, soll Informationen darüber liefern, was in Zukunft passieren kann. Die präskriptive Analyse (Prescriptive Analytics) wird angewandt, um den besten Ausgang von Ereignissen unter Berücksichtigung der Parameter zu ermitteln und Entscheidungsoptionen vorzuschlagen, um eine zukünftige Chance zu nutzen oder ein zukünftiges Risiko zu mindern.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Phasen der Datenanalyse:

  • Deskriptive Analyse: Was ist passiert?
  • Diagnostische Analyse: Warum ist es passiert?
  • Prädiktive Analyse: Was könnte in Zukunft passieren?
  • Präskriptive Analyse: Wie sollten wir auf diese möglichen zukünftigen Ereignisse reagieren?
Diese Definition wurde zuletzt im September 2021 aktualisiert
ComputerWeekly.de
Close