Definitionen durchsuchen :
Definition

Digital Thread

Mitarbeiter: Diann Daniel

Ein Digital Thread ist ein Kommunikations-Framework, das traditionell isolierte Elemente in Fertigungsprozessen miteinander verbindet. Auf diese Weise ermöglichen Digital Threads einen ganzheitlichen Blick auf den Fertigungsprozess. Neben der entsprechenden Technologie erfordert die Etablierung eines Digital Threads auch Geschäftsprozesse, die das datengetriebene Entscheidungs-Management in die Kultur eines Produktionsbetriebes einbindet.

Technologieanbieter, Non-Profit-Organisationen und Einzelunternehmen arbeiten aktuell mit Hochdruck an der Lösung von Herausforderungen, die sich durch das Generieren von digitalen Threads in unterschiedlichen digitalen Fertigungsumgebungen stellen. Eine aktuelle Herausforderung besteht zum Beispiel darin, dass die Partner in der Lieferkette sehr heterogen sind: Sie reichen von großen, voll digitalisierten Herstellern bis hin zu kleinen Unternehmen, die nicht über ein einziges digitales Gerät verfügen.

Das Fehlen von Standard-Protokollen und Messaging-Standards behindert auch den Informationsaustausch, der für einen Digital Thread erforderlich ist. Experten empfehlen mit einem Unterabschnitt oder überschaubaren Geschäftsproblem zu beginnen, zum Beispiel dem Austausch bestimmter Informationen zwischen den Akteuren innerhalb der Lieferkette. Dies kann ein weitaus fruchtbarerer Weg sein, als alles auf einmal miteinander zu verbinden.

Diese Definition wurde zuletzt im April 2018 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close