Definitionen durchsuchen :
Definition

Digitaler Switch

In der Telekommunikation ist ein digitaler Switch eine Vorrichtung, die digitale Signale verarbeitet. Diese wurden in der Zentrale einer Telefongesellschaft erzeugt oder durch sie durchgeschleift. Der digitale Switch leitet sie über das Backbone-Netzwerk des Unternehmens weiter. Der Switch empfängt die digitalen Signale von den Kanalbänken der Dienststelle. Sie wurden wiederum aus den analogen Signalen der Anwender konvertiert. Im Anschluss werden sie zusammen mit anderen eingehenden Signalen in das WAN (Wide Area Network) verteilt.

Digitale Switches werden in Klassen eingeteilt, wobei die Anzahl der Leitungen und die vorhandenen Funktionen eine Rolle spielen. Eine Nebenstellenanlage (PBX, Private Branch Exchange) ist ein digitaler Switch, der einer Privatfirma gehört. Ein Centrex (Central Office Exchange) ist ein digitaler Switch in der Hauptstelle, der das Switching eines Privatunternehmens von der Zentrale aus übernimmt.

Diese Definition wurde zuletzt im Oktober 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close