Definitionen durchsuchen :
Definition

Fischgrätendiagramm (Ursache-Wirkungs-Diagramm)

Ein Fischgrätendiagramm, auch Ursache-Wirkung-Diagramm oder Ishikawa-Diagramm genannt, ist eine Visualisierungsmethode, um mögliche Ursachen eines Problems zu kategorisieren und Ursachen zu identifizieren. Die Erfindung des Fischgrätendiagramms wird dem japanischen Qualitätskontrollexperten Dr. Kaoru Ishikawa zugeschrieben. Er wollte vermeiden, dass die Mitarbeiter nur an den Symptomen eines an sich viel größeren Problems arbeiten.

Ein Fischgrätendiagramm ist vor allem in Brainstorming-Sitzungen nützlich, wenn es darum geht, eine Diskussion zu fokussieren. Nachdem die Gruppe alle infrage kommenden Ursachen für ein Problem ermittelt hat, hilft der Moderator der Gruppe, die möglichen Ursachen entsprechend ihrer Wichtigkeit zu bewerten und eine entsprechende Hierarchie zu erstellen.

Das Design des Diagramms sieht wie ein Fischskelett aus. Fischgrätendiagramme werden typischerweise von rechts nach links bearbeitet, wobei jede große Gräte sich in kleinere Gräten verzweigt, die mehr Details enthalten. Fischgrätendiagramme sind auch ein Ansatz zur Problemlösung in der Analysephase des SixSigma DMAIC (define/definieren, measure/messen, analyze/analysieren, improve/verbessern, control/kontrollieren).

So erstellt man ein Fischgrätendiagramm:

  • Erstellen Sie zunächst einen Kopf, der das zu untersuchende Problem oder die Schwierigkeiten auflistet.
  • Erstellen Sie ein Rückgrat für den Fisch (gerade Linie, die zum Kopf führt).
  • Identifizieren Sie mindestens vier Ursachen, die zu dem Problem beitragen. Verbinden Sie diese vier Ursachen mit Pfeilen, die zur Wirbelsäule führen. Dieses sind die ersten Gräten des Fisches.
  • Setzten Sie für jede Ursache eine Brainstorming-Sitzung an, in der alles dokumentiert wird, was zur Ursache beigetrag. Setzen Sie die 5-Why-Methode, oder einen anderen Frageprozess, wie die 4P-Methode (Policy/Richtlinen, Procedures/Verfahren, People/Personal und Plant/Fabrik) ein, um die Konversation fokussiert zu halten.
  • Brechen Sie jede Ursache so weit herunter, bis alle Grundursachen identifiziert sind.
Diese Definition wurde zuletzt im Oktober 2018 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchNetworking.de

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

Close