Definitionen durchsuchen :
Definition

IT-Architektur

In der Informationstechnologie, beispielsweise bei Computern, Storage, oder Netzwerken, ist Architektur ein Begriff, der sowohl den Prozess als auch das Ergebnis des Ausdenkens und Spezifizierens der Gesamtstruktur, der logischen Komponenten und der logischen Zusammenhänge eines Computers, seines Betriebssystems, eines Netzwerks oder anderer Konzeptionen bezeichnet. Eine Architektur kann ein Referenzmodell sein, wie zum Beispiel das Open Systems Interconnection (OSI)-Referenzmodell, das als Modell für bestimmte Produktarchitekturen gedacht ist, oder es kann eine spezifische Produktarchitektur sein, wie beispielsweise die für einen Intel-Pentium-Mikroprozessor oder für das IBM-Betriebssystem OS/390.

Die Computerarchitektur kann in fünf grundlegende Komponenten unterteilt werden: Input/Output, Storage, Kommunikation, Steuerung und Verarbeitung. In der Praxis wird jeder dieser Komponenten eine Architektur nachgesagt, so dass wie üblich der Kontext zur Nutzung und Bedeutung beiträgt.

Im Vergleich dazu bedeutet der Begriff Design ein Denken, das weniger Umfang hat als die Architektur. Eine Architektur ist ein Entwurf, aber die meisten Entwürfe sind keine Architekturen. Eine einzelne Komponente oder eine neue Funktion hat ein Design, das in die Gesamtarchitektur passen muss.

Ein ähnlicher Begriff, das Framework, kann als struktureller Teil einer Architektur angesehen werden.

Diese Definition wurde zuletzt im April 2020 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close