Definitionen durchsuchen :
Definition

Instanz

Eine Instanz in der objektorientierten Programmierung (OOP) ist eine spezifische Realisierung eines beliebigen Objekts. Ein Objekt kann auf verschiedene Arten variiert werden. Jede Variation, die von diesem Objekt realisiert wird, ist eine Instanz. Die Erstellung einer realisierten Instanz wird Instanziierung genannt. Jedes Mal, wenn ein Programm ausgeführt wird, handelt es sich um eine Instanz dieses Programms. In Sprachen, die Objekte aus Klassen erstellen, ist ein Objekt eine Instanz einer Klasse. Das heißt, es ist ein Mitglied einer gegebenen Klasse, die bestimmte Werte anstelle von Variablen hat. In einem Nichtprogrammierungskontext könnte man sich „Hund“ als eine Klasse und einen bestimmten Hund als eine Instanz dieser Klasse vorstellen.

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close