Definitionen durchsuchen :
Definition

LPT (Line Print Terminal)

Mitarbeiter: Terry Chambers, Nathan Ehrenberg, und Chikara Miyoshi

In der Vergangenheit wurden lokale Verbindung zwischen einem PC und einem Drucker oder anderen Peripheriegeräten über eine parallele Schnittstelle hergestellt. Alternativ dafür wurde auch der Begriff LPT (Line Print Terminal) verwendet.

Fortsetzung des Inhalts unten

Vor der Popularität der USB-Schnittstelle und der allgemeinen Akzeptanz als Druckerschnittstelle fanden sich an PCs in der Regel mindestens eine parallele Schnittstelle. Diese wurde unter den Betriebssystemen wie Windows dann auch als LPT1 gekennzeichnet. Zu dieser Zeit fanden auch andere Peripheriegeräte wie Scanner oder Plotter Anschluss über die parallele Schnittstelle.

Die parallele Schnittstelle wurde aus diesen Gründen immer wieder erweitert, um eine bidirektionale Kommunikation und höhere Transferraten zu ermöglichen, damit auch andere Peripheriegeräte damit genutzt werden konnten.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2020 aktualisiert

ComputerWeekly.de

Close