Definitionen durchsuchen :
Definition

Legacy-Plattform (ältere Plattform)

Eine Legacy-Plattform, auch Legacy-Betriebssystem genannt, ist ein Betriebssystem (OS), das nicht mehr weit verbreitet ist oder das durch eine aktualisierte Version einer früheren Technologie ersetzt wurde. Viele Unternehmen, die Computer verwenden, haben Legacy-Plattformen sowie Legacy-Anwendungen, die geschäftskritische Anforderungen erfüllen. Mit der Veröffentlichung von Windows XP wurde beispielsweise Windows 9x zu einer Legacy-Plattform. Zuvor hatte Windows 9x Windows 3.x zu einer Legacy-Plattform gemacht. Eine ähnliche Entwicklung hat mit dem Mac OS, Linuxund anderen Plattformen stattgefunden und wird sich zweifellos fortsetzen.

Es kann schwierig oder unmöglich sein, neue Anwendungen auf Legacy-Plattformen auszuführen. In einigen Fällen wird eine neue Version eines Programms mit einem älteren Betriebssystem funktionieren, aber das ist nicht selbstverständlich. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine neue Version eines „altbewährten“ Programms auf einem Computer mit einem älteren Betriebssystem nur teilweise, nur eingeschränkt oder gar nicht funktioniert. Der Computer könnte sogar abstürzen, wenn die neue Version des Programms gestartet wird. Die Wahrscheinlichkeit, auf solche Probleme zu stoßen, wird im Allgemeinen größer, je größer der Altersunterschied zwischen der Anwendung und dem Betriebssystem ist.

In der Vergangenheit wurden die Anwendungen für die Betriebssysteme bestimmter Hersteller geschrieben. Derzeit migrieren viele Unternehmen ihre Anwendungen auf neue Programmiersprachen und Betriebssysteme, die offenen oder standardisierten Programmierschnittstellen folgen. Damit soll es in Zukunft einfacher werden, Programme zu aktualisieren, ohne sie komplett neu schreiben zu müssen, und letztlich soll jedes Unternehmen seine Anwendungen auf jedem Betriebssystem nutzen können.

Der Begriff hat seit seiner Einführung eine Erweiterung erfahren. Viele Unternehmen sprechen nicht mehr nur von Betriebssystemen, wenn sie von Legacy-Systemen reden. Es kann sich dabei auch um ältere Hardware handeln, die mit neuen Anforderungen mithalten kann oder nicht kompatibel mit neuen Protokollen ist.

Der Begriff „legacy“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „Erbe“. Mit Legacy-Plattform beschreibt man also den Umstand, dass ein Betriebssystem oder Hardware „vererbt“ wurde, das/die schon älter (eventuell auch veraltet) ist und modernen Ansprüchen nicht gerecht wird.

Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2021 aktualisiert
ComputerWeekly.de
Close