Definitionen durchsuchen :
Definition

Microsoft MyAnalytics

Microsoft MyAnalytics, zuvor Delve Analytics, ist eine Anwendung, mit der Mitarbeiter und Manager den Zeit- und Arbeitsaufwand für ihre Aufgaben abschätzen können. Ziel ist es, Tätigkeiten zu optimieren und effizienter zu gestalten. MyAnalytics ist Teil der Cloud-Suite Office 365.

MyAnalytics nutzt künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen. Für die Lernverfahren verwendet es Daten, die durch das Verhalten eines Mitarbeiters sowie seine Interaktion mit verschiedenen Anwendungen in Office 365 erzeugt werden. Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf Anwendungen wie E-Mail, Kalender und Dateien, die dabei eingesetzt werden.

Die MyAnalytics Anwendung kann im Verlauf einer Interaktion lernen, mit wem sich ein bestimmter Mitarbeiter häufig trifft, und gibt ihm auf Grundlage der Interaktion Empfehlungen für nützliche Kontakte. Basierend auf den Teilnehmern und der thematischen Ausrichtung des Meetings stellt die Software auch relevantes Material für ein Meeting bereit.

MyAnalytics kann Arbeitszeit und Arbeitsmuster speichern und analysieren, wieviel Zeit man nach Feierabend noch für die Arbeit aufwendet. Die App gibt dann bestimmte Empfehlungen geben, wie man die Zeit eines Mitarbeiters optimieren und bestimmte Aufgaben effizienter gestalten kann.

Anwendungen wie MyAnalytics stoßen besonders im Umfeld von Personalabteilungen auf großes Interesse, da diese Mitarbeiter produktiver, effizienter und zufriedener machen wollen. Personalverantwortliche versprechen sich, dass die Analyse von Mitarbeiteraufgaben dem Team als Ganzes zugutekommt, da alle Teilnehmer produktiver werden.

MyAnalytics kann auch Berichte und Dashboards auf der Grundlage der Arbeit eines bestimmten Mitarbeiters entwickeln. Auch andere Anwendungen für Human Capital Management, Talentmanagement und Continuous Performance Management Apps können aus diesen Daten einen Nutzen ziehen. Damit lassen sich etwa Personalstruktur und Mitarbeiterprozesse optimieren.

Gleichzeitig äußern sich allerdings Arbeitnehmer, Manager und Branchenbeobachter kritisch darüber, dass mit solchen Programmen Arbeitnehmer überwacht werden können. Sie verweisen darauf, dass die Überwachung von Aufgaben wie das Schreiben von E-Mails, das Vorbereiten von Meetings oder das Bearbeiten bestimmter Dokumente die Privatsphäre der Mitarbeiter verletzt.

Einer der größten Vorwürfe lautet, diese Programme würden lediglich Daten aggregieren, um sie für eine negative Leistungsbeurteilung zu verwenden. Microsoft bemüht sich allerdings, den Benutzern zu versichern, dass die Daten privat bleiben. „Nur Sie können Ihre persönlichen Daten einsehen“, heißt es auf der MyAnalytics-Seite von Microsoft.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close