Definitionen durchsuchen :
Definition

Microsoft Office 2016

Microsoft Office 2016 ist eine Suite von Anwendungen, die aus Microsoft Word, Microsoft Excel, Microsoft PowerPoint und Microsoft Outlook besteht. Die Suite ist der Nachfolger von Microsoft Office 2013 für Windows und der Nachfolger von Office für Mac 2011.

Microsoft Office 2016 bietet bessere Collaboration-Features als frühere Versionen von Office. Vor allem die Funktionen zur gemeinsamen Arbeit an Dokumenten sowie der fortlaufende Daten- und Informationsaustausch wurden erweitert. Die überarbeitete Attachment-Funktion erlaubt es jetzt Benutzern beispielsweise, eine Datei anzuhängen, die in SharePoint Online, Microsoft OneDrive oder Microsoft OneDrive for Business gespeichert ist. Außerdem können Berechtigungen für Dateien gesetzt werden ohne Outlook zu verlassen.

Vor allem können Anwender Dokumente nun schnell miteinander teilen und müssen dazu einfach nur die Schaltfläche "Teilen" in der Ribbon Bar von Word, Excel und PowerPoint anklicken. Die Dokumente können so mit anderen geteilt und in Echtzeit zusammen bearbeitet werden, ohne dass die Anwendung verlassen werden muss.

OneNote 2016, PowerPoint und Word unterstützen Co-Authoring für Dokumente, die miteinander in SharePoint Online, Microsoft OneDrive und Microsoft OneDrive for Business geteilt werden. Ein weiteres neues Feature ist Smart Lookup. Dieses Feature kann in Word, Excel, Powerpoint und Outlook verwendet werden und nutzt Bing, um nach einem Begriff zu suchen ohne die Anwendung verlassen zu müssen.

Zu den Änderungen in PowerPoint gehören eine Design Sidebar zum Optimieren des Layouts von Slides und neue Diagrammtypen und Vorlagen in Excel. Word, PowerPoint und Excel enthalten auch eine Funktion zum Schutz vor Datenverlusten. Mithilfe von Data Loss Prevention soll Office 2016 vertrauliche Unternehmensdokumente besser vor unbefugtem Zugriff schützen. Office 2016 beinhaltet zudem die Möglichkeit, ein Online-Video in OneNote einzufügen.

Zudem hat Microsoft Funktionen integriert, die den Einstieg erleichtern sollen. Word, PowerPoint, Outlook und Excel verfügen über die Funktion „Was möchten Sie tun?“, die dabei hilft, aktuell benötigte Befehle schneller zu finden, indem sich ein Dropdown-Menü mit Vorschlägen zu passenden Funktionen öffnet. Bei einem Klick auf einen der Vorschläge wird die entsprechende Funktion sofort gestartet.

Microsoft Office 2016 ist seit Juli 2015 für Office-365-Kunden als Abonnement-Version auf Mac OS X verfügbar. Die lizenzierte Version für Windows und OS X wurde am 22. September 2015 veröffentlicht.

Diese Definition wurde zuletzt im August 2016 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close