Definitionen durchsuchen :
Definition

Microsoft Teams

Mitarbeiter: Lauren Horwitz, Tobias Wendehost

Microsoft Teams ist ein Chat-basiertes Collaboration Tool, das zu den Serviceangeboten innerhalb von Office 365 gehört. Microsoft Teams ermöglicht es lokalen und dezentralen Mitarbeitern in Echtzeit zusammenzuarbeiten. Es bietet anpassbare Arbeitsbereiche und Gastzugänge, um Business to Business (B2B) Projekt-Management zu erleichtern.

Microsoft Teams wurde im März 2017 als Teil von Office 365 veröffentlicht und ist auch innerhalb von Office 365 Education erhältlich. Microsoft Teams konkurriert unter anderem mit Collaboration-Diensten wie Slack und HipChat.

Im Gegensatz zu den kostenlosen Angeboten der Konkurrenten ist Microsoft Teams nicht als Stand-Alone-Produkt erhältlich und nur über ein Abonnement von Office 365 verfügbar. Im September 2017 gab Microsoft bekannt, dass Microsoft Teams das bisherige Angebot von Skype for Business ersetzt.

Teams ist mit Microsoft Office und einer Vielzahl anderer Office-365-Dienste integriert, einschließlich SharePoint und Exchange sowie Drittanbieterdiensten wie Google Drive, YouTube und Dropbox.

Die Collaboration-Lösung bietet erweiterte Sicherheits- und Compliance-Funktionen, die globale Standards wie HIPAA, EU-Standardvertragsklauseln, ISO27001, SOC 1 und SOC 2 unterstützen.

Microsoft Teams beinhaltet unter anderem folgende Kernfunktionen:

  • Mitarbeiter können sowohl offen mit dem gesamten Team als auch in Eins-zu-Eins-Chats die Zusammenarbeit starten.
  • Teams ermöglicht es Mitarbeitern kollaborativ zusammenzuarbeiten, ohne zwischen einzelnen Anwendungen hin-und-herspringen zu müssen.
  • Microsoft Teams bietet frei konfigurierbare Arbeitsbereiche sowie die Integration mit Softwarepaketen von Drittanbietern an. Das Erleichtert die Verwaltung von Projekten.
Diese Definition wurde zuletzt im April 2018 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchDataCenter.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchNetworking.de

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

Close