Definitionen durchsuchen :
Definition

Mobile Bezahlsysteme (M-Payment)

Mobile Bezahlung (M-Payment) ist eine Verkaufstransaktion, die mit einem mobilen Gerät getätigt oder von einem solchen empfangen wird.

Mobile Bezahlsysteme gewinnen immer mehr an Beliebtheit bei Kunden. Das hat nicht nur mit Bequemlichkeit zu tun, sondern auch mit Security. Bei vielen mobilen PoS-Systemen (Point-of-Sale) werden Kreditkartendaten nicht im PoS-Terminal des Verkäufers gespeichert. Das mobile Gerät des Kunden wird sozusagen zum Security Token. Für jede Transaktion generiert es einen zufälligen Code. Je nach eingesetzter Technologie wird das Token drahtlos (OTA/Over The Air) übertragen oder vom Kunden manuell in ein Tastenfeld eingetippt.

Verwenden Kunden mobile Bezahlung, dann sind der Händler und der Service Provider für mobile Bezahlsysteme für den Schutz der Kundendaten verantwortlich. Wie genau die Verantwortlichkeiten zwischen Händler und dem verarbeitenden Service Provider aufgeteilt sind, variiert. Hier kommt es auf die speziellen Gerätetypen, Software und verwendeten Services an.

Der Begriff mobile Bezahlung umfasst auch Technologien, mit denen Händler Kreditkartenbezahlung über mobile Geräte akzeptieren können. Im Februar 2013 hat das PCI SSC (Payment Card Industry Security Standards Council) Leitfäden herausgegeben, die Händler über die Risiken bei der Verwendung von PoS-Terminals aufklären. In diesen Leitfäden sind Empfehlungen für drei wichtige Überlegungen, die alle mobilen PoS-Systeme betreffen:

  • Wie sich verhindern lässt, dass Kontodaten bei der Eingabe in das mobile Gerät des Händlers abgefangen werden.
  • Wie sich das Kompromittieren der Kontodaten verhindern lässt, wenn sie vom mobilen Gerät des Händlers verarbeitet oder darauf gespeichert werden.
  • Wie sich Verhindern lässt, dass Kontodaten während der Übertragung aus dem mobilen Gerät des Händlers abgefangen werden.

Zu den für mobile Bezahlung eingesetzten Technologien gehören NFC (Near Field Communication), Bluetooth, WiFi (WLAN) und RFID. Letzteres ist ein Übertragungssystem für kurze Distanzen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags gehören Apple, Google, Samsung, Android, PayPal und Square zu den Firmen, die mobile Bezahlsysteme zur Verfügung stellen.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close