Definitionen durchsuchen :
Definition

Point Of Presence (POP)

Mitarbeiter: Oswaldo Mesias

Im Internet ist ein Point Of Presence (POP) ein Zugangspunkt von einem Ort zum übrigen Internet. Ein POP hat notwendigerweise eine eindeutige IP-Adresse (Internet Protocol Address). Ihr Internet Service Provider (ISP) hat einen Point Of Presence im Internet – wahrscheinlich sogar mehr als einen. Die Anzahl der POPs, die ein ISP hat, wird manchmal als Maß für seine Größe oder Wachstumsrate verwendet.

Fortsetzung des Inhalts unten

Ein POP kann sich in gemieteten Räumen befinden, die dem Telekommunikationsanbieter gehören, an den der ISP angeschlossen ist. Ein POP umfasst in der Regel Router, digitale/analoge Anrufaggregatoren, Server und häufig Frame Relays oder ATM-Switches.

POP steht aber auch für das E-Mail Post Office Protocol POP3.

Diese Definition wurde zuletzt im Oktober 2020 aktualisiert

ComputerWeekly.de

Close