Definitionen durchsuchen :
Definition

Prototyp

Der Wort Prototyp entstammt dem Lateinischen. Es setzt sich zusammen aus Proto - mit der Bedeutung Original - und Typus - mit der Bedeutung Form oder Modell. In einem nichttechnischen Kontext ist ein Prototyp ein repräsentatives Beispiel für eine gegebene Kategorie. Zum Beispiel ist ein Spatz oder eine Amsel der Prototyp in der Kategorie Vögel.

Fortsetzung des Inhalts unten

In der Informatik kommt der Prototyp in drei verschiedenen Kontexten vor:

  1. In der Softwareentwicklung ist ein Prototyp ein rudimentäres Arbeitsmodell eines Softwareprodukts oder Informationssystems. Ein Prototyp wird in der Regel für Demonstrationszwecke oder als Teil des Entwicklungsprozesses gebaut. Er soll schnell zu ersten Ergebnissen führen und ein frühzeitiges Feedbackbezüglich der Eignung eines Lösungsansatzes ermöglichen. Im System Development Life Cycle (SDLC) wird eine Grundversion des Systems gebaut und getestet und bei Bedarf solange überarbeitet, bis ein akzeptabler Prototyp erreicht wird. Aus diesem kann dann das komplette System oder Produkt entwickelt werden.
  2. In der prototyp-basierten Programmierung ist ein Prototyp ein Originalobjekt. Neue Objekte werden durch Kopieren des Prototyps erstellt. Prototyp-basiertes Programmieren ist insbesondere in der objektorientierten Programmierung als klassenlose Objektorientierung verbreitet. Objekte werden dabei nicht durch Instanziierungeiner Klasse, sondern durch Klonenbereits existierender Objekte erzeugt. Bei diesem Klonen werden alle Eigenschaften des Prototypobjektes kopiert, sie können aber überschrieben und das neue Objekt kann mit neuen Eigenschaften versehen werden.
  3. Im Hardwaredesign ist ein Prototyp ein handgefertigtes Modell, das ein herzustellendes (leicht replizierbares) Produkt repräsentiert. Dieses ist zum Beispiel für Designer bestimmt, um das Design zu visualisieren und zu testen. Mit dem Prototyp wird einerseits die Tauglichkeit, andererseits die Akzeptanz geprüft. Entsprechend ist der Prototyp auch ein wesentlicher Entwicklungsschritt im Rahmen des Designs.
Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert

ComputerWeekly.de

Close