Definitionen durchsuchen :
Definition

SRAM: Static Random Access Memory

SRAM (statisches RAM) ist ein Random Access Memory (RAM), der Datenbits in seinem Memory hält, solange Strom zugeführt wird. Im Gegensatz zum dynamischen RAM (DRAM), das Bits in Zellen speichert, die aus einem Kondensator und einem Transistor bestehen, muss SRAM nicht periodisch aktualisiert werden. Statisches RAM ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf Daten und ist teurer als DRAM. SRAM wird für den Cache-Speicher eines Computers und als Teil des RAM Digital-Analog-Wandlers auf einer Videokarte verwendet.

Diese Definition wurde zuletzt im Oktober 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close