Definitionen durchsuchen :
Definition

Software Development Kit (SDK)

Ein Software Development Kit (SDK) ist ein Satz von Programmen, der von einem Programmierer verwendet wird, um Software zu entwickeln. Typischerweise enthält ein SDK einen visuellen Screen-Builder, einen Editor, einen Compiler, einen Linker sowie weitere Tools. Der Begriff wird vor allem von Microsoft, Oracle, SAP und einer Reihe anderer Unternehmen verwendet.

Der Begriff wird manchmal auch als Software Developer‘s Kit verwendet.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2016 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close