Definitionen durchsuchen :
Definition

Stack

In der Netzwerktechnik wird TCP/IP häufig als Stack bezeichnet. Dies bezieht sich auf die Schichten (TCP, IP und manchmal andere), durch die alle Daten sowohl auf der Client- als auch auf der Serverseite eines Datenaustauschs laufen. Ein klares Bild von Schichten oder Layern, die denen von TCP/IP ähneln, finden Sie in unserer Beschreibung von OSI, dem Referenzmodell der Schichten, die an jeder Netzwerkkommunikation beteiligt sind. Der Begriff Stack wird manchmal verwendet, um Dienstprogramme einzuschließen, die die Schichten von TCP/IP unterstützen.

In der Programmierung ist ein Stack ein Datenbereich oder Puffer, der für die Speicherung von Anfragen verwendet wird, die bearbeitet werden müssen. Das IBM Dictionary of Computing beschreibt einen Stack immer als Push-Down-Liste. Das heißt, wenn oben neue Anforderungen eingehen, werden die alten nach unten verdrängt.

Eine andere Art, eine Push-Down-Liste oder einen Stack zu betrachten, ist, dass das Programm sein nächstes zu bearbeitendes Element immer vom oberen Ende des Stacks nimmt. Dies steht im Gegensatz zu anderen Anordnungen wie FIFO (First in – First out).

Diese Definition wurde zuletzt im Januar 2021 aktualisiert
ComputerWeekly.de
Close