Definitionen durchsuchen :
Definition

Thumbnail

Der Begriff Thumbnail wird von Grafikern und Fotografen zur Beschreibung kleinerer Bilder verwendet, die eine Mini-Ansicht eines größeren Bildes zeigen. Sie werden hauptsächlich genutzt, um schnell einen Überblick über eine größere Gruppe von Bildern zu erhalten. Programme, die zum Verwalten von etwa Fotos dienen, nutzen meist verkleinerte Versionen jedes Bildes, so dass sich der Anwender nicht den Namen jeder einzelnen Datei merken muss.

Auch beim Design von Broschüren wird der Begriff verwendet, um eine Vorschauversion der fertigen Datei zu beschreiben. Andere Anwendungen wie der Acrobat Reader von Adobe können die Seiten eines größeren Dokuments auch als kleine Thumbnails darstellen. Weitere Software wie Photoshop oder sogar Browser wie Mozilla Firefox zeigen heute ebenfalls verkleinerte Versionen bereits genutzter Dateien oder häufiger besuchter Webseiten an.

Teilweise nutzen auch Webseiten kleinere Versionen größerer Bilder, um die Download-Zeiten gering zu halten. Der Besucher kann dann entscheiden, welche Bilder er in einer größeren Darstellung sehen will. Der Begriff Thumbnail stammt vermutlich von der Vorstellung, dass ein Vorschaubild in etwa so groß wie ein Daumennagel (Thumbnail) ist.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2019 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close