Definitionen durchsuchen :
Definition

Twitter

Twitter ist ein kostenloser Microblogging-Service, der es registrierten Mitgliedern erlaubt, kurze Nachrichten (Tweets) zu senden und zu empfangen. Twitter-Mitglieder können eigene Tweets senden und den Tweets anderer Benutzer folgen, sofern sie sich diesen als Follower angeschlossen haben. Nutzer können den Dienst auf unterschiedlichen Plattformen und Geräten nutzen. Zum Beispiel können Tweets und Antworten über eine Smartphone App, Desktop-PC oder durch ein Posting auf der Twitter-Website erstellt und verschickt werden.

Die Twitter-Kommunikation ist standardmäßig öffentlich. Damit unterscheidet sich die Plattform von Facebook oder LinkedIn, wo Mitglieder soziale Verbindung zunächst genehmigen müssen. Bei Twitter kann dagegen jeder jedem folgen. Um Tweets in einen bestehenden Konversations-Thread einzufügen oder um sie mit einem allgemeinen Thema zu verknüpfen, können Mitglieder Hashtags zu einem Stichwort in ihrem Beitrag hinzufügen. Das Hashtag, das sich wie ein Meta-Tag verhält, wird als #keyword ausgedrückt.

Tweets können auch Hyperlinks enthalten, doch die Gesamtlänge eines Tweets war aufgrund der Einschränkungen des Short Message Service (SMS) Systems von Twitter bis September 2016 auf maximal 140 Zeichen beschränkt. Seitdem lockerte Twitter das 140-Zeichen-Limit: angehängte Fotos und Videos sowie zitierte Tweets werden nicht mehr auf die Gesamtlänge des Beitrags angerechnet und verkürzen damit nicht mehr die verbleibende Zeichenanzahl.

Da Tweets an die Follower in Echtzeit ausgeliefert werden, erwecken sie zunächst den Eindruck einer normalen Instant Message (IM). Doch Standard-IMs verschwinden, sobald der Benutzer die Anwendung schließt – Tweets werden jedoch im Gegensatz zu IMs auch auf der Twitter-Website veröffentlicht. Dort bleiben sie permanent erhalten. Außerdem lassen sie sich dort suchen und sie bleiben öffentlich. Jeder kann auf Twitter.com alle Tweets durchsuchen – egal, ob man Mitglied ist oder nicht.

Nachfolgend ein Beispiel, wie man Twitter nutzen kann:

Nehmen wir an, man möchten mehr über Cloud Computing erfahren. Hierfür kann man zuerst auf Twitter.com nachschauen, ob schon jemand über Cloud Computing Tweets veröffentlicht hat. Eine kurze, schnelle Abfrage zeigt, dass bereits viele Twitter-Mitglieder über Cloud Computing tweeten.

Anschließend kann man verschiedene weitere Aktionen unternehmen. Zum Beispiel kann man jeden Tag im Browser nach dem Stichwort Cloud Computing bei Twitter suchen (was allerdings nicht sehr effizient, aber effektiv ist). Eine weitere Möglichkeit ist, Twitter beizutreten und Nutzern folgen, die über Cloud Computing Tweets posten. Schließlich kann man als Mitglied auch eigene Tweets zu Themen tweeten, die von Interesse sind.

Twitter verwendet das Open Source Framework Ruby on Rails. Die APIs der Plattform sind offen und für alle Anwendungsentwickler frei verfügbar.

Diese Definition wurde zuletzt im April 2018 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close