Definitionen durchsuchen :
Definition

Unicorn (Einhorn)

Mitarbeiter: Ivy Wigmore

Ein Unicorn ist im Investment-Kontext ein technisch ausgerichtetes Start-up-Unternehmen, welches von Finanzexperten mit einem Wert von einer Milliarde Dollar oder mehr bewertet wird. Unternehmen, die mit mehr als zehn Milliarden Dollar bewertet werden, werden manchmal Decacorns genannt, Firmen mit einem Marktwert von über 100 Millliarden Dollar werden als Super Unicorns bezeichnet.

Den Begriff Einhorn in dieser Bedeutung verwendete als Erster der Gründer von Cowboy Ventures, Aileen Lee, in dem im November 2013 veröffentlichten TechCrunch Blog-Post Welcome to the Unicorn Club. Zu dieser Zeit identifizierte Lee 39 Einhörner, darunter Facebook, Dropbox, Pinterest, Yammer, LinkedIn und Instagram. Laut dem Marktforschungsunternehmen CB Insights, das eine aktuelle Unicorn-Liste pflegt, liegt die Anzahl der Einhörner aktuell weltweit bei 186.

Nach Meinung vieler Anlageexperten lässt der wachsende Markt für Produkte für das Internet der Dinge (IoT) und andere innovative Technologien die Zahl der Unicors in den nächsten Jahren exponentiell ansteigen. Am höchsten bewertet sind derzeit Uber (68 Milliarden Dollar) und Xiaomi (46 Milliarden Dollar).

Der Mitgründer von Elevation Partners, Roger McNamee, beschreibt den Aufstieg der Einhörner in folgendem Video:

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2017 aktualisiert

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close