Definitionen durchsuchen :

Data Center

In diesem Glossar finden sich Fachbegriffe zum Data Center. Dies reicht von Virtualisierung über Cloud Computing bis hin zu konvergenten Infrastrukturen.

Cloud Computing

Dieses Glossar zum Thema Cloud Computing erläutert Begriffe wie Software as aService (SaaS) und Cloud Plattformen wie AWS oder Microsoft Azure.

  • Cloud Access Security Broker (CASB)

    Cloud Access Security Broker (CASB) sorgen dafür, dass die Kommunikation zwischen der Infrastruktur vor Ort und der Cloud nur nach vorgegebenen Sicherheitsrichtlinien erfolgt.

  • Container-Image

    Container-Images sind Dateien mit ausführbarem Code, von dem aus ein Container ausgeführt wird. Von einem Image kann eine Vielzahl von identischen Containern erstellt werden.

  • Microsoft OneDrive

    Microsoft OneDrive ist ein Cloud-Speicher mit fünf Gigabyte in der Grundversion. Der Cloud-Service erlaubt den Austausch von Dokumenten sowie die gemeinsame Bearbeitung dieser Dateien.

View All Cloud Computing Definitions

Data-Center-Management

Diese Fachbegriffe beschäftigen sich mit dem Management von Rechenzentren. Dazu zählen die entsprechenden Verwaltungs-Tools wie auch die Komponenten.

  • Operational Level Agreement (OLA)

    Ein Operational Level Agreement soll festlegen, wie interne Dienstleistungen zwischen unterschiedlichen Abteilungen gewährleistet und bereitgestellt werden.

  • Virtuelle Maschine - Virtual Machine (VM)

    Eine Virtuelle Maschine ist eine simulierte dedizierte Hardware. Die Vorteile virtueller Maschinen sind die Einsparung von Ressourcen, die Portabilität und die Flexibilität.

  • IT Asset Lifecycle

    Unter IT Asset Lifecycle versteht man das Durchlaufen verschiedener Nutzungsphasen eines Assets. Durch ein Managementsystem kann die effiziente Nutzung der Assets erreicht werden.

View All Data-Center-Management Definitions Zurück nach oben

Disaster Recovery

Hier sind Fachbegriffe zum Thema Disaster Recovery erklärt. Dazu gehören Wiederherstellung, Disaster-Recovery-Pläne und Business Continuity sowie Katastrophenschutz.

  • Business-Continuity-Plan-Audit

    Ein Business-Continuity-Plan-Audit stellt sicher, dass der Plan für die Geschäftskontinuität bei einem Betriebsausfall funktioniert und alle notwendigen Maßnahmen enthalten sind.

  • Failback

    Ein Failback erfolgt nach einem Failover, bei dem vom Primärsystem auf ein anderes ausgewichen wurde. Das Failback sorgt für die Synchronisation und den Neustart am Primärsystem.

  • POST (Power-On Self-Test)

    Nach dem Einschalten führt ein PC zunächst einen Selbsttest durch, den Power-On Self-Test. Dabei wird geprüft, ob die wesentliche Hardware vorhanden ist und ob sie funktioniert.

View All Disaster Recovery Definitions Zurück nach oben

Hardware

Hier finden sich Fachbegriffe zum Thema Storage Hardware, wie etwa Solid State Disks, Bandlaufwerke, Festplatten und Speicherlösungen für Unternehmen.

  • Daisy Chain

    Eine Daisy-Chain ist eine Verbindung von Computer- und Peripheriegeräten oder Netzwerkknoten in Reihe. Die Geräte sind an einem Bussystem eines nach dem anderen angeordnet.

  • Mainframe

    Ein Mainframe ist ein Großrechner und Hochleistungscomputer, der für Umgebungen mit zahlreichen Transaktionen, beispielsweise in der Finanzbranche, eingesetzt wird.

  • Commodity-Hardware (Standardhardware)

    Commodity-Hardware bezeichnet Geräte oder Komponenten, die regulär erhältlich, leicht austauschbar sowie populär und kostengünstig sind. Beim Einsatz kommt es auf die Software an.

View All Hardware Definitions Zurück nach oben

IT-Betrieb

Fachbegriffe zum Thema Aufrechterhalten des IT-Betriebs. Dies umfasst das Monitoring ebenso wie das System-Management.

  • Software-Stack

    Ein Software-Stack ist eine Sammlung von Software-Komponenten, die gemeinsam die Ausführung von Anwendungen auf einer Hardware unterstützten. Sie sind hierarchisch angeordnet.

  • Container-Image

    Container-Images sind Dateien mit ausführbarem Code, von dem aus ein Container ausgeführt wird. Von einem Image kann eine Vielzahl von identischen Containern erstellt werden.

  • Windows PowerShell Integrated Scripting Environment (ISE)

    Die Windows PowerShell ISE ist eine Variante der PowerShell, in die verschiedene Funktionen zur Verbeserung der Ergonomie und Unterstützung des Benutzers integriert sind.

View All IT-Betrieb Definitions Zurück nach oben

Konvergente Infrastruktur

Hier finden sich Fachbegriffe zur konvergenten Infrastruktur und zu entsprechenden integrierten Systemen und Data-Center-Komponenten.

  • Hyperkonvergente Appliance

    Hyperkonvergente Appliances sind eine Ausprägung hyperkonvergenter IT, bei der integrierte Hard- und Software als Appliance geliefert werden.

  • Nutanix Prism

    Prism ist die Managementlösung von Nutanix für hyperkonvergente Acropolis-Systeme. Die Basisversion von Nutanix Prism ist kostenlos erhältlich.

  • Konvergentes Rechenzentrum

    Stammen Hard- wie Software eines Data Center, also IT-Equipment wie Management- und Virtualisierungs-Software aus einer Hand, dann spricht man von einem konvergenten Rechenzentrum.

View All Konvergente Infrastruktur Definitions Zurück nach oben

Storage-Hardware

Hier finden sich Fachbegriffe zum Thema Storage Hardware, wie etwa zu Solid State Disks, Bandlaufwerken, Festplatten und Speicherlösungen für Unternehmen.

  • NUMA (Non Uniform Memory Access)

    NUMA (Non-Uniform Memory Access) ist eine Rechnerarchitektur für Multiprozessorsysteme, die damit mehr Leistung und Skalierbarkeit erreichen, da sie sich den Arbeitsspeicher teilen

  • Daisy Chain

    Eine Daisy-Chain ist eine Verbindung von Computer- und Peripheriegeräten oder Netzwerkknoten in Reihe. Die Geräte sind an einem Bussystem eines nach dem anderen angeordnet.

  • Direct Memory Access (DMA)

    Direct Memory Access, auch DMA genannt, ist eine spezifische Bus-Architektur, die schnelle Datenübertragungsraten ermöglichen und den Mikroprozessor entlasten soll.

View All Storage-Hardware Definitions Zurück nach oben

Virtualisierung

Hier finden Sie Fachbegriffe rund ums Thema Virtualisierung. Das beinhaltet Definitionen zu Virtualisierungs-Technologien einschließlich Server- und Desktop-Virtualisierung.

  • Software-Stack

    Ein Software-Stack ist eine Sammlung von Software-Komponenten, die gemeinsam die Ausführung von Anwendungen auf einer Hardware unterstützten. Sie sind hierarchisch angeordnet.

  • Container-Image

    Container-Images sind Dateien mit ausführbarem Code, von dem aus ein Container ausgeführt wird. Von einem Image kann eine Vielzahl von identischen Containern erstellt werden.

  • Anwendungsvirtualisierung (App-Virtualisierung)

    Bei der Anwendungsvirtualisierung (App-Virtualisierung) werden Apps zentral auf Servern installiert und ausgeführt. Nutzer greifen auf diese über das Internet zu.

View All Virtualisierung Definitions Zurück nach oben

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close