Definitionen durchsuchen :

Drahtlose Technologien

Auf dieser Seite geht es generell um drahtlose Technologien. Sie finden unter anderem Definitionen zu drahtlosen Übertragungsmethoden, Funk-, Mikrowellen- und Infrarotkommunikation.

6G - ZER

  • 6G - Die Einführung von 5G hat gerade erst begonnen, da steht mit 6G schon der Nachfolger fest.
  • Airborne Internet - Das Airborne Internet ist ein Vorschlag für ein entsprechendes Netzwerk, um Kommunikation, Navigation und Überwachung in Flugzeugen und der Luftfahrt zu ermöglichen.
  • Antenne - Eine Antenne kann man zum drahtlosen Empfangen oder Senden einsetzen.
  • Basisband - Der Begriff Basisband wird unterschiedlich verwendet.
  • Beacon (Proximity Beacon) - Dank der Beacon-Technologie können Daten an mobile Geräte übertragen werden, wenn die dafür nötige App aktiviert ist.
  • Bluetooth 2.0 + EDR - Bluetooth 2.
  • CSMA/CA (Carrier Sense Multiple Access/Collision Avoidance) - In 802.11-Netzwerken dient CSMA/CA der Kollisionsvermeidung.
  • DAB/DAB+ (Digital Audio Broadcasting) - Bei DAB (Digital Audio Broadcasting) und dem Nachfolger DAB+ wird das Radioprogramm digital übertragen.
  • DAS (Distributed Antenna System) - Ein DAS ist ein Netzwerk an kleinen Antennen, die als Repeater fungieren.
  • E2EE (End-to-End Encryption) – Ende-zu-Ende-Verschlüsselung - End-to-End Encryption, mit E2EE abgekürzt und mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung übersetzt, schützt die Daten mit einem Public Key.
  • Endpoint Security Management - Per Endpoint Security Management stellen Unternehmen sicher, dass sich keine unautorisierten oder verseuchten Endgeräte mit dem Firmennetz verbinden.
  • Fixed Wireless - Fixed Wireless bezieht sich auf den Betrieb von drahtlosen Geräten an festen Standorten.
  • Forward Error Correction (FEC) - Die Forward Error Correction kontrolliert Daten bei einer Übertragung auf Fehler.
  • Frequenzband - Bei Frequenzbändern handelt es sich um Teilbereiche innerhalb des elektomagnetischen Spektrums.
  • LPWAN (Low-Power Wide Area Network) - LPWAN benötigt wenig Energie und kann kleine Datenmengen für das Internet der Dinge über eine große Distanz übertragen.
  • Millimeterwelle (mm-Welle) - Millimeterwellen lassen sich für sehr schnelle drahtlose Datenübertragungen einsetzen.
  • Mobile Bezahlsysteme (M-Payment) - Mobile Bezahlsysteme (M-Payment) sind bequem.
  • Multichannel Multipoint Distribution Service (MMDS) - MMDS (Multichannel Multipoint Distribution Service) ist ein UHF-Funkdienst, der vor allem in Nordamerika als Alternative zu drahtgebundenem Kabelfernsehen startete.
  • Multimedia Messaging Service (MMS) - Eine MMS-Nachricht ist eine Kommunikationsoption, bei der nicht nur Text, sondern auch Multimedia-Inhalte von Mobilgeräten an andere gesendet werden können.
  • Mux - Mux steht bei der Kommunikation für Multiplexing.
  • Netzwerk-Automatisierung - IT-Abteilungen nutzen Netzwerkautomatisierung für die Provisionierung virtueller Ressourcen und um das Bereitstellen von Netzwerkfunktionen zu automatisieren.
  • PLL (Phase-locked Loop) - Eine Phase-locked Loop, abgekürzt PLL, stabilisiert einen Kommunikationskanal, indem die Schaltung die Phasenabweichung einer festgelegten Frequenz fixiert.
  • Predictive Maintenance (Vorausschauende Wartung) - Predictive Maintenance ist ein Einsatzgebiet für IIoT.
  • Radio Access Network (RAN) - Ein Radio Access Network (RAN) ist der Teil eines Telekommunikationssystems, der einzelne Geräte über Funkverbindungen mit anderen Teilen eines Netzwerks verbindet.
  • Satellitenberichterstattung – elektronische Berichterstattung - Elektronische Berichterstattung (EB) oder Satellitenberichterstattung (SNG – Satellite News Gathering) ist der Einsatz von Kleinbussen, die mit Sendeempfängern ausgestattet sind.
  • SIGINT (Signals Intelligence) - SIGINT ist Informationsbeschaffung auf nachrichtendienstlicher Ebene und werden durch das Erfassen und die Analyse elektronischer Signale und Kommunikation zusammengetragen.
  • Smart Home Hub - Ein Smart Home Hub ist eine Hardware oder Software, die Geräte in einem Heimautomatisierungsnetzwerk verbindet und die Kommunikation zwischen ihnen steuert.
  • UHF (Ultra-High Frequency, Dezimeterwelle) - UHF wird auch als Dezimeterwelle bezeichnet.
  • Wireless Broadband (WiBB) - Wireless Broadband (WiBB) oder drahtloses Breitband auf Basis von Funktechnologie lässt sich in abgelegenen Gebieten einfacher realisieren als drahtgebundene Lösungen.
  • Wireless ISP - Ein WISP oder Wireless Internet Service Provider ist ein ISP, der via Wi-Fi oder anderen drahtlosen Services Zugriff auf das Internet ermöglicht.
  • WWAN (Wireless Wide Area Network) - Ein Wireless WAN ist ein Weitverkehrsnetzwerk, in dem Versorgungsgebiete oder Zellen drahtlos miteinander verbunden sind, um einem großen geografischen Gebiet Dienste anzubieten.
  • Zero-Day-Exploit - Liegen zwischen dem Erkennen einer Security-Lücke und dem Cyber-Angriff Null Tage, wird das Ausnutzen der Lücke als Zero-Day-Exploit bezeichnet.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close