Definitionen durchsuchen :

Informatik

Hier erhalten Sie Definitionen aus dem Informatikbereich, einschließlich Vokabular, Protokoll- und Standardterminologie, Erklärungen zu Mikroprozessoren und Begriffen, die in der Elektronik verwendet werden.

Elektronik

Auf dieser Seite finden Sie Erklärungen zu Begriffen aus dem Elektronikbereich. Dazu gehört auch Basiswissen zu elektrischen Komponenten, Formeln und weiteren Grundlagen der Elektrotechnik.

  • Sensor

    Ein Sensor wandelt eine physikalische oder chemische Eingangsgröße wie Temperatur oder Säuregehalt in einen von Menschen lesbaren für oder Maschinen verwertbares Signal um.

  • Erbium-Verstärker

    Ein Erbium-Verstärker ist ein optischer Repeater, der bei langen Glasfaserstrecken die durch das Übertragungsmedium verursachten Verluste ausgleicht und den Lichtstrahl verstärkt.

  • Embedded Device (Eingebettetes Gerät)

    Ein Embedded Device ist ein Computer, der in einen technischen Kontext integriert ist und eine Verbindung zum Internet herstellen kann, wie beispielsweise IoT-Geräte.

View All Elektronik Definitions

Grundlagen

Hier finden Sie Begriffe im Zusammenhang mit Computer-Grundlagen, einschließlich Computer-Hardware-Definitionen und Erklärungen zu Software, Betriebssystemen, Peripheriegeräten und Fehlerbehebung.

  • UUID (Universal Unique Identifier)

    Eine UUID (Universal Unique Identifier) ist eine 128-Bit-Zahl, die zur eindeutigen Identifizierung eines Objektes oder einer Entität im Internet verwendet wird.

  • Entkoppelte Architektur

    In einer entkoppelten Architektur können verschiedene Komponenten ihren jeweiligen Teil der Arbeitslast ausführen, ohne die anderen Komponenten des Frameworks zu beeinträchtigen.

  • Legacy-Plattform (ältere Plattform)

    Legacy-Plattformen sind Betriebssysteme oder auch Hardware, die älterer Herkunft sind und modernen Anforderungen nicht gerecht werden. Meist werden sie durch neue Lösungen abgelöst.

View All Grundlagen Definitions Zurück nach oben

IT-Standards und Organisationen

Hier finden Sie Erklärungen zu Begriffen, die sich auf IT-Standards beziehen, einschließlich Definitionen zu IT-Organisationen und Erläuterungen zu Richtlinien sowie Compliance.

  • Wi-Fi Alliance

    Die Wi-Fi Alliance ist ein Zusammenschluss von Unternehmen aus dem Netzwerkbereich. Die Organisation zertifiziert auch WLAN-Produkte, um deren Kompatibilität sicherzustellen.

  • IEEE 802.11u

    802.11u ist eine Ergänzung zum Netzwerkstandard 802.11 des IEEE. Drahtlose Geräte können Hotspot 2.0 nutzen und Vorabinformationen über die Fähigkeiten es Netzwerks abrufen.

  • UUID (Universal Unique Identifier)

    Eine UUID (Universal Unique Identifier) ist eine 128-Bit-Zahl, die zur eindeutigen Identifizierung eines Objektes oder einer Entität im Internet verwendet wird.

View All IT-Standards und Organisationen Definitions Zurück nach oben

Mikroprozessoren

Hier finden Sie Definitionen im Zusammenhang mit Mikroprozessoren. Das schließt auch Erklärungen zu den Bereichen Halbleitertechnik und Chip-Fertigung mit ein.

  • Composable Infrastructure (Zusammensetzbare Infrastruktur)

    Composable Infrastructre ist ein Framework, das Geräteressourcen wie physische Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen entkoppelt, um sie als Dienste zu behandeln.

  • Fetch

    In der IT hat Fetch drei verschiedene Bedeutungen. Fetch ist unter anderem die erste von zwei Phasen im sogenannten Fetch-Execute-Cycle (Befehlszyklus).

  • Fetch (Befehlsabruf)

    Fetch bezeichnet verschiedene Prozesse in der IT, bei denen Daten abgerufen, gelesen oder verschoben werden. Es ist einer der grundlegenden Vorgänge in einem Prozessor.

View All Mikroprozessoren Definitions Zurück nach oben

Protokolle

Hier finden Sie Erklärungen zu Begriffen rund um Kommunikationsprotokolle. Das sind beispielsweise TCP, IP, UDP, POP, SMTP, HTTP, XML, W-CDMA und FTP.

  • Syslog

    Syslog ist ein Protokoll, das zur Übermittlung von Ereignissen und Zustandsinformationen von IT-Systemen in einem standardisierten Meldungsformat verwendet wird.

  • Smart Contract

    Smart Contracts werden auf Blockchain-Technologie gespeichert. Sie ermöglichen automatische Verträge, die unter bestimmten Bedingungen in Kraft treten.

  • MPLS-TP (Multiprotocol Label Switching Transport Profile)

    MPLS-TP ist eine standardisierte Erweiterung von Multiprotocol Label Switching (MPLS). Es wurde entwickelt, um Datenverkehr in Telekommunikations-Transportnetzen zu beschleunigen.

View All Protokolle Definitions Zurück nach oben
ComputerWeekly.de
Close