Definitionen durchsuchen :

Internet der Dinge

Das Internet der Dinge (IoT) ist ein Szenario, in dem Objekte, Tiere oder Menschen mit eindeutigen Identifikatoren versehen und Daten über ein Netzwerk übertragen werden können, ohne dass eine menschliche Interaktion erforderlich ist. Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe rund um das Internet of Things.

ETH - WEB

  • Ethernet (IEEE 802.3) - Ein lokales drahtgebundenes Netzwerk ist heute ohne Ethernet kaum vorstellbar.
  • Industrielles Internet der Dinge (Industrial Internet of Things, IIoT) - Das industrielle Internet der Dinge (Industrial Internet of Things, IIoT) beinhaltet den Einsatz intelligenter Sensoren und Aktoren zur Optimierung von Industrieprozessen.
  • Internet - Das Internet ist ein weltweites Computernetzwerk, in dem Anwender auf Informationen anderer Rechner zugreifen können, beispielsweise Webseiten, die auf Servern gehostet werden.
  • Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) - Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist ein System miteinander vernetzter Geräte, Maschinen, Objekte oder Lebewesen, so dass diese miteinander interagieren können.
  • Internet der Fahrzeuge (Internet of Vehicles, IoV) - Das Internet der Fahrzeuge (Internet of Vehicles) ist ein Netzwerk, das die Nutzung von Daten unterstützt, die von Fahrzeugen und Fahrzeug-Ad-hoc-Netzen erzeugt werden.
  • Internet of Medical Things (IoMT) - Immer mehr tragbare und Internet-fähige Geräte drängen auf den medizinischen Markt.
  • Künstliches neuronales Netz (KNN) - In der IT ist ein künstliches neuronales Netz (Artificial Neural Network) ein System aus Hard- und Software, das der Funktionsweise von Neuronen im Gehirn nachgebildet ist.
  • LPWAN (Low-Power Wide Area Network) - LPWAN benötigt wenig Energie und kann kleine Datenmengen für das Internet der Dinge über eine große Distanz übertragen.
  • Microsoft Azure Machine Learning - Microsoft Azure Machine Learning ist eine Sammlung von Services und Tools, die Entwicklern beim Training und der Bereitstellung von Machine-Learning-Modellen helfen.
  • Operative Technologien (Operational Technology, OT) - Operative Technologien (Operational Technology, OT) kümmern sich unter anderem um die Steuerung und Kontrolle von physischen Geräten und gehört zur elementaren Betriebstechnik.
  • OSI-Modell (Open Systems Interconnection) - Das OSI-Modell standardisiert die Kommunikation von Netzwerkprodukten.
  • Power over Ethernet (PoE, PoE+, 4PPoE) - Mit Power over Ethernet lassen sich Geräte über das Netzwerkkabel auch mit Strom versorgen.
  • Predictive Maintenance (Vorausschauende Wartung) - Predictive Maintenance ist ein Einsatzgebiet für IIoT.
  • Sicherheit für Embedded-Systeme - Sicherheit für Embedded-Systeme oder auch Embedded System Security ist ein strategischer Ansatz, die Software, die auf eingebetteten Systemen läuft, vor Angriffen zu schützen.
  • Smart City - Smart City ist ein IT-Ansatz für die Stadtverwaltung.
  • Smart Data - Smart Data sind digitale Informationen, die so formatiert sind, dass sie an der Sammelstelle direkt verarbeitet werden, bevor sie zur weiteren Analyse gesendet werden.
  • Web 2.0 - Web 2.0 ist der aktuelle Stand der Online-Technologie im Vergleich zu den Anfängen des Webs, der sich durch höhere Benutzerinteraktivitäten auszeichnet.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close