Definitionen durchsuchen :

Open Source

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen rund um Open-Source-Software und deren Management, darunter Linux-Distributionen und Open Source Business-Anwendungen.

CHA - TAB

  • Chaos Monkey - Chaos Monkey ist ein Software-Tool, das von Netflix-Ingenieuren entwickelt wurde, um die Ausfallsicherheit und Wiederherstellbarkeit ihrer Amazon Web Services (AWS) zu testen.
  • Cluster Labs Pacemaker - Mit Hilfe des Open-Source-Tools Cluster Labs Pacemaker können Administratoren Hochverfügbarkeitskonfigurationen für Linux-Umgebungen erstellen.
  • Eucalyptus - Das Anlegen und Managen komplexer Cloud-Umgebungen kann viel Arbeit erfordern.
  • Git - Git ist ein verteiltes Code-Management- und Versionsverwaltungssystem.
  • GNU General Public License (GPL) - Die GNU General Public License (GPL) wurde unter dem Dach der Free Software Foundation aufgesetzt und soll die freie Softwareentwicklung fördern.
  • GRUB (Grand Unified Bootloader) - GRUB (Grand Unified Bootloader) wird beispielsweise beim Start von Linux-Systemen eingesetzt.
  • JUnit - JUnit ist ein Framework zum Testen von Java-Programmen.
  • Linux-Distribution - Linux-Distributionen sind Linux-Versionen, die als Paket mit zusätzlichen Komponenten ausgeliefert werden und nicht kompiliert werden müssen.
  • Tabellenkalkulation - Das erste Tabellenkalkulationsprogramm sollte nur einen Taschenrechner visualisieren.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close