Definitionen durchsuchen :

Peripheriegeräte

In diesem Glossarbereich dreht sich alles um Peripheriegeräte. Sie finden Erklärungen rund um Drucker, Monitore, Digitalkameras, Scanner und Eingabegeräte wie Tastaturen und Mäuse.

4K- - WIN

  • 4K-Videoauflösung - 4K ist ein UHD-Videoformat, welches die vierfache Pixelanzahl der Full-HD-Auflösung verwendet.
  • Barcode-Lesegerät (Barcode Reader) - Ein Barcode-Lesegerät ist ein Scanner, der einen Strichcode auslesen kann.
  • Bluetooth - Bluetooth ist ein drahtloser Funkstandard, mit dem sich Endgeräte wie Computer, Smartphone oder Tablets untereinander sowie mit Peripheriegeräten verbinden lassen.
  • Daisy Chain - Eine Daisy-Chain ist eine Verbindung von Computer- und Peripheriegeräten oder Netzwerkknoten in Reihe.
  • Drucker - Ein Drucker ist ein Ausgabegerät, dass Texte, Grafiken und Bilder wiedergeben kann.
  • Embedded System (Eingebettetes System) - Embedded Systems (Eingebettete Systeme) sind Schaltungen, die innerhalb größerer Systeme verschiedene Funktionen erfüllen.
  • HDMI (High Definition Multimedia Interface) - Ein Vorteil von HDMI ist, dass Anwender als Verbindung zum Bildschirm nur noch ein Kabel benötigen.
  • Laserdrucker - Ein Laserdrucker druckt mit einer speziellen Methode: Daten werden mittels Laser auf Papier gebracht, was qualitativ bessere Resultate ergibt als Tintenstrahl- oder Nadeldrucker.
  • LCD (Liquid Crystal Display) - LCD beschreibt einen Bildschirm, dessen Flüssigkristalle die Polarisationsrichtung von Licht beeinflussen, wenn ein bestimmtes Maß an elektrischer Spannung angelegt wird.
  • Micro-USB - Micro USB ist eine miniaturisierte Version der Universal Serial Bus (USB)-Schnittstelle, die für den Anschluss kompakter und mobiler Geräte Drucker oder Kameras entwickelt wurde.
  • Monitor - Bei einem Desktop-Computer ist der Monitor oder der Bildschirm in der Regel ein separates Gerät.
  • Monitor, Bildschirm - Bei einem Desktop-Computer ist der Monitor oder der Bildschirm in der Regel ein separates Gerät.
  • Multifunktionsgerät (multifunction peripheral, MFP) - Ein Multifunktionsgerät vereint in einem einzigen Produkt mehrere Funktionen, die sonst von verschiedenen separaten Peripheriegeräten übernommen werden müssen.
  • OCR (Optical Character Recognition) - Bei der optischen Texterkennung (OCR) werden gedruckte Dokumente so verarbeitet, dass der dargestellte Text weiterverarbeitet werden kann, als wäre er am Computer erstellt.
  • Scanner - Ein Scanner erstellt elektronische Kopien von physischen Dokumenten, Bildern oder anderen grafischen Quellen, die dann am Computer abgelegt, bearbeitet oder versendet werden können.
  • Seiten pro Minute (pages per minute, ppm) - Die Leistung von Druckern wird durch die Hersteller oft in Seiten pro Minute angegeben.
  • Spool (simultaneous peripheral operations online) - Beim Spooling oder Spoolen wird ein Auftrag, meist ein Druckauftrag, zwischengespeichert und dann zu einem späteren Zeitpunkt weiterverarbeitet oder ausgegeben.
  • Windows Enhanced Metafile (EMF) - Das Windows Enhanced Metafile wird von Windows für Warteschlangen beim Drucken eingesetzt.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close