Definitionen durchsuchen :

Softwareentwicklung

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen rund um die Softwareentwicklung, einschließlich Begriffserklärungen zu Programmierung, Scrum, agiler Entwicklung und Wasserfallmethoden.

Agile, Scrum, XP

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen und Begriffserklärungen zu agiler Softwareentwicklung, einschließlich Definitionen zu Scrum und Extreme Programming (XP).

  • V-Modell

    Das einst in Deutschland entwickelte V-Modell hat sich weltweit zu einem Standard für viele Produkt- und Softwareentwicklungen durchgesetzt.

  • Pseudocode

    Pseudocode ist eine detaillierte, lesbare Beschreibung dessen, was ein Programm oder Algorithmus machen soll und wird in einer formalen Sprache ausgedrückt.

  • IBM MobileFirst Platform Foundation

    IBM bietet mit MobileFirst Platform Foundation eine Plattform für die App-Entwicklung an, die neben üblichen Entwicklungs-Tools auch Runtime-Unterstützung bietet.

View All Agile, Scrum, XP Definitions

Anwendungen

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen, die sich auf Softwareanwendungen beziehen, einschließlich Enterprise-Programmen für verschiedene Branchen sowie zu Softwareentwicklung, -nutzung und -verwaltung.

  • Betriebssystem

    Ein Betriebssystem ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers verwalten und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellen.

  • Verlustfreie und verlustbehaftete Kompression

    JPEG ist eines der bekanntesten Formate, das auf verlustbehaftete Kompression setzt. Dabei gehen Daten verloren. Textdokumente brauchen verlustfreie Kompression.

  • Intelligenter Agent

    Intelligente Agenten sammeln gewünschte Informationen und bereiten sie für den Anwender auf. Dazu durchsuchen sie beispielsweise das Internet oder einen Datenbestand.

View All Anwendungen Definitions Zurück nach oben

Betriebssysteme

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen zu Betriebssystemen, einschließlich Open-Source- und proprietären Betriebssystemen, sowie Erklärungen zu Systemprogrammen, Boot-Mechanismen, Kernel, Kommandozeileninterpretern, DLL-Bibliotheken und Treibern.

  • Umgebungsvariable

    Umgebungsvariablen sind vor allem unter Linux und Unix anzutreffen. Sie werden meist beim Start einer Shell automatisch gesetzt und enthalten zum Beispiel Angaben zu Pfaden.

  • Betriebssystem

    Ein Betriebssystem ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers verwalten und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellen.

  • Firmware

    Firmware läuft auf so gut wie jedem elektronischen Gerät und steuert die Funktionen, Ähnlich wie bei Betriebssystemen sind häufig Updates erforderlich, um Fehler zu beheben.

View All Betriebssysteme Definitions Zurück nach oben

DevOps

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen zu DevOps. Die Definitionen erklären die Bedeutung von DevOps, wie eine DevOps-Kultur Silos auflöst und welche Software-Tools verwendet werden können, um Kosten zu senken, eine höhere Produktivität zu erreichen und Aufgaben zu automatisieren.

  • NoOps

    Mit DevOps überlappen sich die Aufgaben der Softwareentwickler und Admins. Bei NoOps gibt es kein Operations-Team mehr – alles ist vollautomatisch.

  • Eucalyptus

    Das Anlegen und Managen komplexer Cloud-Umgebungen kann viel Arbeit erfordern. Mit Eucalyptus lässt sich diese Arbeiten koordinieren und administrieren.

View All DevOps Definitions Zurück nach oben

Internet-Anwendungen

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen zu Internet-Anwendungen, einschließlich Software as a Service (SaaS), Websites, E-Commerce und Cloud Computing.

  • Intelligenter Agent

    Intelligente Agenten sammeln gewünschte Informationen und bereiten sie für den Anwender auf. Dazu durchsuchen sie beispielsweise das Internet oder einen Datenbestand.

  • Port 80

    Port 80 ist der von einem Webserver verwendete Standard-Port für die unverschlüsselte Kommunikation via HTTP. HTTPS wird in der regel über Port 443 abgewickelt.

  • Alt-Text (Alternativer Text)

    Mit einem Alt-Attribut können erweiterte Infos zu Bildern oder anderen Elementen auf Webseiten untergebracht werden. Diese werden zum Beispiel bei einem Mouseover angezeigt.

View All Internet-Anwendungen Definitions Zurück nach oben

Java

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen zur Enterprise-Java-Plattform, einschließlich Definitionen zu Tools und Methoden, die von Java-Entwicklern, Architekten und technischen Teamleitern verwendet werden.

  • Pop-up

    Pop-ups haben einen schlechten Ruf, weil sie sich oft unerwünscht etwa beim Surfen im Web öffnen und die eigentlichen Inhalte überlagern. Es gibt aber auch erwünschte Effekte.

  • Web 2.0

    Web 2.0 ist der aktuelle Stand der Online-Technologie im Vergleich zu den Anfängen des Webs, der sich durch höhere Benutzerinteraktivitäten auszeichnet.

  • Java Archive (JAR-Datei)

    Ein Java Archive (JAR-Datei) enthält alle Komponenten aus denen eine ausführbare Java-Anwendung, ein Java-Applet oder eine Java-Bibliothek besteht.

View All Java Definitions Zurück nach oben

Mobile

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen und Begriffserklärungen zu Mobile Apps, darunter Enterprise-Apps, App-Entwicklung und Entwicklungsplattformen.

  • Virtueller Assistent (AI-Assistent)

    Ein virtueller Assistent, wie beispielsweise Siri von Apple, Cortana von Microsoft oder Google Now, führt per Spracheingabe einfache Aufgaben für einen User aus.

  • Plattformübergreifende mobile Entwicklung

    Unter plattformübergreifende mobile Entwicklung versteht man die Erstellung von Anwendungen, die mit mehreren mobilen Betriebssystemen kompatibel sind.

  • Mobile-App-Entwicklung

    Die Entwicklung mobiler Anwendungen besteht aus zahlreichen Prozessen und Verfahren, die beim Schreiben von Software für Geräte wie Smartphones oder Tablets erforderlich sind.

View All Mobile Definitions Zurück nach oben

Programmierung

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen zur Softwareprogrammierung, einschließlich Definitionen zu Programmiersprachen, Softwaredesigns, Programmierung, Tests und Debugging.

View All Programmierung Definitions Zurück nach oben

Webdienste, SOA

Auf dieser Seite erscheinen Definitionen zu Webservices und serviceorientierten Architekturen (SOA) sowie zur Entwicklung von Webanwendungen, XML und HTTP.

  • Web Services Description Language (WSDL)

    Web Services Description Language ist eine XML-basierte Sprache, mit der Firmen ihre Services beschreiben können. WSDL ist plattform- und sprachenunabhängig.

  • Port 80

    Port 80 ist der von einem Webserver verwendete Standard-Port für die unverschlüsselte Kommunikation via HTTP. HTTPS wird in der regel über Port 443 abgewickelt.

  • Microsoft Cognitive Services

    Microsoft Cognitive Services bieten KI-Algorithmen auf der Azure-Plattform. Diese richten sich an Firmen, die nicht über Knowhow zur Eigenentwicklung verfügen.

View All Webdienste, SOA Definitions Zurück nach oben

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close