Definitionen durchsuchen :

Telekommunikation

In diesem Glossarabschnitt finden Sie alle Fachbegriffe rund um den Themenbereich Telekommunikation. Neben drahtgebundener Kommunikation geht es um Mobilfunktechnologie, Standards und Telekommunikationsanbieter.

6G - WWA

  • 6G - Die Einführung von 5G hat gerade erst begonnen, da steht mit 6G schon der Nachfolger fest.
  • ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) - ADSL ist eine asymmetrische Übertragungstechnologie für digitale Informationen.
  • Advanced Mobile Phone Service (AMPS) - AMPS wurde von AT&T entwickelt und avancierte nach seiner Markteinführung im Jahr 1983 zu einem der am weitesten verbreiteten Mobilfunksysteme des Landes.
  • Asynchron - Bei der asynchronen Signalübertragung ist der Datentransfer nicht mit einem Taktsignal gekoppelt.
  • Basisanschluss (Basic Rate Interface, BRI) - ISDN (Integrated Services Digital Network kennt zwei Servicearten: Basic Rate Interface (BRI) oder Basisanschluss und Primary Rate Interface (PRI) oder Primärmultiplexanschluss.
  • Communication Service Provider (CSP) - Communication Service Provider (CSP) ist die weit gefasste Bezeichnung für eine Vielzahl von Dienstleistern im Bereich der Rundfunk- und Zwei-Wege-Kommunikationsdienste.
  • Container - Der Begriff Container wird in den Bereichen Virtualisierung, Softwareentwicklung, Storage, Data-Center-Management und Mobile Device Management verwendet.
  • CPaaS (Communications Platform as a Service) - Communications Platform as a Service (CPaaS) ist ein Cloud-basiertes Bereitstellungsmodell.
  • DAS (Distributed Antenna System) - Ein DAS ist ein Netzwerk an kleinen Antennen, die als Repeater fungieren.
  • DECT (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) - DECT ist ein Funkstandard für die digitale drahtlose Telefonie.
  • Dedizierte Leitung - Eine dedizierte Leitung gehört zu einem spezifischen Nutzer oder Kommunikationsendpunkt.
  • Differentiated Services (DiffServ, DS) - Per Differentiated Services, kurz DiffServ oder DS, lassen sich Netzwerkpakete priorisieren.
  • Digital - Digital bezeichnet ein Verfahren, das Daten in zwei Zuständen erzeugt und verarbeitet: positiv und nicht-positiv.
  • Digitaler Switch - Ein digitaler Switch ist für die Weiterverteilung von digitalen Signalen in der Telekommunikation zuständig.
  • Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS oder DS-CDMA) - SSS (Direct Sequence Spread Spectrum) oder DS-CDMA (Direct Sequence Code Division Multiple Access) ist ein Funkspreizverfahren.
  • DMT (Discrete Multitone Transmission) - DMT steht für Discrete Multitone und ist eine Technologie für die Übertragung im Zusammenhang mit DSL.
  • Frequenzband - Bei Frequenzbändern handelt es sich um Teilbereiche innerhalb des elektomagnetischen Spektrums.
  • Frequenzmodulation (FM) - Bei der Frequenzmodulation (FM) wird die Trägerfrequenz des zu übertragenden Signals verändert.
  • FTTH (Fiber To The Home) - FTTH steht für Fiber To The Home.
  • G.711 - In 1970er Jahren wurde der Algorithmus G.
  • H.323 - H.323 gehört zur Gruppe der ITU-Empfehlungen H.
  • HLR (Home Location Register) - Beim HLR (Home Location Register) handelt es sich um die Hauptdatenbank eines Mobilfunknetzes.
  • Home Agent - Ein Home Agent verwaltet die Standortinformationen in einem Mobilnetzwerk.
  • ILEC - Ein ILEC (Incumbent Local Exchange Carrier) ist ein loakler Telefonnetzbetreiber.
  • Internet - Das Internet ist ein weltweites Computernetzwerk, in dem Anwender auf Informationen anderer Rechner zugreifen können, beispielsweise Webseiten, die auf Servern gehostet werden.
  • IP-Adresse (IPv4) - Über seine einzigartige IP-Adresse ist ein Gerät in einem Netzwerk erreichbar.
  • Jitter - In der IT bezeichnet Jitter die zeitliche Schwankung bei der Übertragung von Datenpaketen in einem IP-Netzwerk.
  • Langstreckenoptik (Long-Haul Optics) - Langstreckenoptiken oder Long-haul Optics werden eingesetzt, um die Anzahl der Repeater für die Signalverstärkung zu reduzieren.
  • Latenz - Die Latenzzeit beschreibt, wie schnell eine Transaktion durchgeführt oder wie schnell Anwender auf Daten zugreifen können.
  • Leitungsvermittlung (Circuit Switched) - Ist ein Netzwerk leitungsvermittelt, wird eine physische Verbindungen zwischen zwei Parteien verwendet.
  • Local Loop - Ein Local Loop ist die englische Bezeichnung für die Verbindung zwischen der Telefonzentrale und dem Kunden, auch Teilnehmeranschlussleitung genannt.
  • LPWAN (Low-Power Wide Area Network) - LPWAN benötigt wenig Energie und kann kleine Datenmengen für das Internet der Dinge über eine große Distanz übertragen.
  • Mean Opinion Score (MOS) - Mit dem Mean Opinion Score, kurz MOS, wird die Sprachqualität bei Audiokommunikation bewertet.
  • Multichannel Multipoint Distribution Service (MMDS) - MMDS (Multichannel Multipoint Distribution Service) ist ein UHF-Funkdienst, der vor allem in Nordamerika als Alternative zu drahtgebundenem Kabelfernsehen startete.
  • Network Service Provider (NSP) - Von einem Network Service Provider (NSP) können Internet Service Provider (ISP) Backbone-Dienste erwerben.
  • Netzwerk - Netzwerke lassen sich kategorisieren.
  • Netzwerkpaket - Bei der Übertragung von Daten über das Internet oder in Netzwerken werden diese in Pakete aufgeteilt.
  • Paketvermittlung (Packet Switched) - Paketvermittlung beschreibt den Netzwerktyp, bei dem relativ kleine Dateneinheiten (Pakete) auf Basis der in jedem Paket enthaltenen Zieladresse durch ein Netzwerk geleitet werden.
  • Phasenmodulation (PM) - Per Phasenmodulation (PM) lassen sich analoge oder digitale Daten auf einer Wechselwellenform einbringen.
  • Power over Ethernet (PoE, PoE+, 4PPoE) - Mit Power over Ethernet lassen sich Geräte über das Netzwerkkabel auch mit Strom versorgen.
  • QSIG (Q-Interface Signalling Protocol) - Für die Signalgebung bei ISDN-Nebenstellenanlagen ist das Protokoll QSIG (Q Signaling) zuständig.
  • RTC – Real-Time Communications: Echtzeitkommunikation - RTC (Real-Time Communications) oder Kommunikation in Echtzeit ist dann der Fall, wenn Informationen direkt, ohne Zwischenspeicher und ohne Latenz übertragen werden.
  • SCCP (Skinny Client Control Protocol) - Das Skinny Client Control Protocol wird bei VoIP (Voice over IP) eingesetzt.
  • Sicherer Container (Secure Container) - Sichere Container dienen dazu, Eindringlinge und bösartigen Code daran zu hindern, mit anderen Anwendungen und Daten in unbefugter Weise zu interagieren.
  • Standleitung - Unternehmen setzen häufig auf Standleitungen, auch dedizierte Leitungen genannt, um verschiedene Standorte miteinander zu verbinden oder für den Internetzugang.
  • Stateless (zustandslos) - In der IT bezeichnet Stateless die Eigenschaft eines Protokolls oder Systems, mehrere Anfragen als voneinander unabhängige Transaktionen zu behandeln.
  • USSD (Unstructured Supplementary Service Data) - USSD ist ein GSM-Mobilfunkdienst, der dem bekannteren SMS ähnelt.
  • VAN – Value-Added Network - VAN steht für Value-Added Network.
  • VDSL, VDSL2 (Very High Speed Digital Subscriber Line) - VDSL oder VDSL2 ist eine asymmetrische Übertragungstechnologie für digitale Informationen.
  • vEPC (virtual Evolved Packet Core) - Virtual Evolved Packet Core dient zur Virtualisierung von Funktionen bei 4G-Netzwerken.
  • Videokonferenz (Videokonferenzdienste) - Mithilfe von Videokonferenzen können mehrere Anwender, die sich an unterschiedlichen Standorten aufhalten, über den Austausch von Video- und Audiosignalen direkt kommunizieren.
  • VSAT - Very Small Aperture Terminal - VSAT (Very Small Aperture Terminal) wird für die Kommunikation von Daten, Sprache und Video via Satellit genutzt.
  • Web 2.0 - Web 2.0 ist der aktuelle Stand der Online-Technologie im Vergleich zu den Anfängen des Webs, der sich durch höhere Benutzerinteraktivitäten auszeichnet.
  • Web-Konferenzdienste - Mithilfe von Webkonferenzdiensten können Anwender Computerbildschirme, einzelne Anwendungen oder webbasierte Inhalte teilen, sowie auch Sprach- und Videokonferenzen durchführen.
  • WWAN (Wireless Wide Area Network) - Ein Wireless WAN ist ein Weitverkehrsnetzwerk, in dem Versorgungsgebiete oder Zellen drahtlos miteinander verbunden sind, um einem großen geografischen Gebiet Dienste anzubieten.

ComputerWeekly.de

Close